Stellen bei der LaKoG

Die Stellen sind noch vakant – wir nehmen weiterhin Bewerbungen entgegen

Stellenausschreibung

In der Geschäftsstelle der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs (LaKoG) an der Universität Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

wissenschaftlich geprüften Hilfskraft (m/w/d) mit Diplom (Uni)-/Master- oder gleichwertigem Abschluss

mit bis zu 85 Stunden monatlich für zunächst drei Monate zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung allgemeiner Aufgaben in der Geschäftsstelle zum Thema Gleichstellung, insbesondere die Förderung von Studentinnen und Wissenschaftlerinnen.

Wir bieten
– selbständiges Arbeiten in einem netten Team
– interessante Aufgaben zu praxisrelevanten Themen

Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Unsere Vorstellungen:

– einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss
– gute EDV-Kenntnisse in MS Office
– sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und aktives Mitdenken
– Interesse an neuen Medien und Hochschulpolitik
– Vertrautheit mit wissenschaftlichen Recherchen und Analysen
– Kenntnisse und Interesse im Bereich Genderthemen und der Genderdimension in der Forschung
– Erfahrung mit empirischer Forschung sind von Vorteil

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung per E-Mail (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an: kontakt@lakog.uni-stuttgart.de
Bewerbungsschluss: 24.07.2022
Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung per E-Mail unter: kontakt@lakog.uni-stuttgart.de zur Verfügung.

Hier die vollständige Stellenausschreibung

 

 

Stellenausschreibung

In der Geschäftsstelle der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs (LaKoG) an der Universität Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

studentischen Hilfskraft (m/w/d)

mit bis zu 85 Stunden monatlich für zunächst drei Monate zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich
– Unterstützung der verschiedenen Projekte der LaKoG
– themenbezogene Literatur- und Internetrecherchen
– Mitarbeit bei allgemeinen Tätigkeiten und Betreuung der EDV

Wir bieten
– selbständiges Arbeiten in einem netten Team
– flexible Arbeitszeiten mit Berücksichtigung der Prüfungsphasen

Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Unsere Vorstellungen
– Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und aktives Mitdenken
– Interesse an neuen Medien und Hochschulpolitik
– Gute EDV-Kenntnisse
– Interesse an Genderthemen und an einer längerfristigen Mitarbeit
– Sicherheit in Wort und Schrift
– Gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung per E-Mail (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an: kontakt@lakog.uni-stuttgart.de
Bewerbungsschluss: 24.07.2022
Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung per E-Mail unter: kontakt@lakog.uni-stuttgart.de zur Verfügung.

 

Hier die vollständige Stellenausschreibung

Kontakt

0711 – 685-82000

kontakt@lakog.uni-stuttgart.de