Ihre Stimme zählt! Präsentations- und Stimmtraining

MuT-Training

Für die Karriere in Hochschule und Wissenschaft steht die Fachkompetenz als Voraussetzung außer Frage. Diese Fachkompetenz muss jedoch kommuniziert werden. Über den stimmlichen Ausdruck wird Haltung und innere Einstellung hörbar – oder eben nicht, weil Gewohnheitsmuster, Blockaden oder fehlende Kondition die Entfaltung des Stimmpotenzials verhindern. Auch für die Online-Kommunikation, bei der der gemeinsame akustische Raum als Resonanzgeber fehlt, gilt es über einen unaufwändigen und flexiblen Stimmklang den Sprechausdruck so zu gestalten, dass die Zuhörenden gerne hinhören und die Sprechenden auch mehrere Stunden ohne Stimmverschleiß bewältigen können. Lassen Sie Ihre Forschungsleistung für Sie sprechen und unterstreichen Sie diese durch einen überzeugenden rhetorischen Auftritt und die innere Bereitschaft, auch als Person hörbar und sichtbar zu werden.

Das Seminar möchte Sie unterstützen, durch Übungen und Feedback Ihr Selbst- und Fremdbild mehr in Übereinstimmung zu bringen und im Austausch mit anderen Entschlossenheit zu entwickeln, die eigenen Ideen und Botschaften mit klaren Worten und fester Stimme zu vertreten.

 

Informationen zur Veranstaltung

MuT-Training  
Titel: Ihre Stimme zählt! Präsentations- und Stimmtraining
Referentin:

Petra Hornberger,

Dipl. Sprecherzieherin/Stimmtrainerin, Stuttgart

Datum: 07. – 08. November 2022
Ort:
Studienhaus Wiesneck bei Freiburg

 

Projektleiterinnen:

Dr. Dagmar Höppel, Universität Stuttgart
Dr. Agnes Speck, Universität Heidelberg

Ansprechpartnerin:

Dr. Dorett Schneider, Universität Stuttgart

 

Weitere Informationen:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie finden die meisten MuT-Trainings online statt.

Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen!

Mentoring
Training
Konzept
Neueinstieg bei MuT
Anmeldung & Bewerbung
MuT-Newsletter
Kooperation und Zusammenschlüsse